wenn man kein problem hat,sucht man es....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • wenn man kein problem hat,sucht man es....

      hallo ihr lieben,

      ich hatte ja in einem anderen post von der winzigen,aber sehr bissigen fähe berichtet,die ja nun auch noch trächtig ist.irgendwie kann "mensch" es doch nicht lassen und holt sich trotz der probleme,die aus der situation entstehen,den armen wurm ins haus.....
      erst dachte ich ja,die probleme kommen erst,wenn die welpis da sind und dass sie halt so furchtbar bissig ist,aber nun schaut selbst mal:



      nun weiss ich net,soll ich heulen oder lachen? :huh:

      was meint ihr?
    • ja, muss auch lachen Flitzpiepen,allerdings muss ich das ganze nun dringend mit draht verkleiden und versuchen,dass sie da drin bleibt,sie beisst einfach alles zusammen,egal ob hund oder mich,dabei sind die stäbe nur 3 cm auseinander. :(

      The post was edited 1 time, last by sonja gc ().

    • Anderwelt,meine spanische bekannte hat das video auf einem stuhl stehend gedreht :-) ,sie rennt dann einfach los und sucht was zum festbeissen.beim ersten mal war es in der nacht,sie hing an meinem bein fest,vorher hat sie meinen dackel angegriffen,der auch geblutet hat......ein echtes raubtier!
    • Ach Du meine Güte :arghs:
      Ach Sonja,Du mit Deinem guten Herzen ;) Na da hast Dir ein kleines Monster ins Haus geholt,aber nach der Vergangenheit wundert mich das nicht.Sie war ja noch bis Du drauf ansprachst mit dem ranzigen Rüden zusammen,den sie wohl immer abwehren musste,dann noch diese herzlosen Menschen. :(

      Ich glaube,dass ist einfach nur reine Verzweiflung,vielleicht will sie einfach nur sich und ihre ungeborenen Welpen schützen und such einen Ort,wo sie in Ruhe ihre Jungen zur Welt bringen kann.

      Ich würde wenns platzmässg geht,einen Ort stellen,wo sie sich sicher fühlt,wahrscheinlich stört es sie auch sehr,weil der Käfig zu allen Seiten einsehbar ist.(an drei Seiten abhängen?)

      Ich habe natürlich keine Ahnung,was trächtige Fähen vor der Geburt der Welpen fühlen,und auch wenns jetzt blöd klingt,na egal,lacht mich nur aus, :blush: aber ich versuche mich grad mal so in dieses kleine Monster reinzuversetzen.

      Ausserdem weiss sie ja noch nicht,dass Du ne Liebe bist Sonja,auch wenn Du Dich schon vorher gekümmert hast.Ich hoffe,die Kleine merkt es noch,vielleicht spielen einfach auch nur die Hormone verrückt,warum sie so drauf ist und nach der Geburt wirds etwas besser.*Hoff*

      Ich wünsche Dir viel Glück mit der Maus. :-)

      LG Bärbel
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      Kurt Tucholsky
    • danke Bärbel...am freitag gehen wir zum ultraschall,hab mir dicke gärtnerhandschuhe gekauft,ist das erstemal in meinem leben,wo ich eine fellnase so anfassen muss :( ,dann wird entschieden,ob die welpis überhaupt auf die welt kommen können ;( .im augenblick hat sie ein eigenes zimmer und ich lass die käfigtür auf,net dass sie sich noch erhängt.
      wenn ich rein muss,zum füttern oder saubermachen,stell ich einen umgedrehten tisch vor die tür,damit sie nicht gleich raus kann.
      nun also erstmal auf das ergebniss von freitag warten.

      lieb wink von der insel
    • Hallo Sonja

      Gut dass Du Freitag zum TA gehst,vielleicht stimmt ja auch gesundheitlich was nicht mit ihr,und dann sollte man wirklich,auch wenns für einige moralisch verwerflich sein mag,darüber nachdenken,die Fähe kastrieren zu lassen. :(

      Wenn Du nicht mal die Fähe anfassen kannst,wirst Du die Welpen gar nicht anfassen können,wenn die Mutter sie vielleicht vorher nicht schon aus lauter Überforderung totbeisst,leider muss man ja daran auch denken.Auch,dass man für die Welpen später vielleicht gar kein Zuhause findet

      LG Bärbel
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
      Kurt Tucholsky
    • :wtf: ich will das Frettchen haben . Das ist ja mal ober cool aber ohne Welpen . Ich kann ganz gut mit dir mitfühlen Sonja ich hab selber so ein Problem und werde dazu noch einen extra Thread machen .
      Der Wind sät wird Strum ernten .
      Ich hab eine Fähe die zu schlau für mich ist und erst hab ich versucht sie zu erziehen jetzt erzieht sie mich :eeeek: . Sie ist aus dem Käfig ausgezogen und in mein Sofa eingezogen , nun versuche ich sie seit Wochen davon abzuhalten weiter im Sofa zu leben . Nur ist sie zu schlau für mich und past durch jede kleinste Ritze . Meine aktueller Plan ist ich füttere sie so fett das sie nicht mehr da runter past , meinen andren Fretts sind dafür zu dick . :-)

      ps. das mit dem fett Füttern ist ein Hirnpfurz von mir ;)
    • ja Coati,die mäuse wachsen uns oft über den kopf ^^

      @Bärbel,ich hab auch schon ernsthaft über eine kastra nachgedacht,auch wenn es sehr schwer fällt,der rüde war auch extrem gross und wie ich schon im anderen post geschrieben habe,seh ich so gut wie keine möglichkeit,die welpen unterzubringen.selbst wenn bei der geburt alles gut gehen würde,wie sollen die kleinen bei der fähe ein soziales verhalten zum menschen bekommen? auch könnte ich nicht,wie bei Zaire,mit zufüttern etc.helfen.
      wichtig ist erstmal,dass sie dort rausgekommen ist und nach einer lösung gesucht wird,gleich wie.am freitag werden wir dann je nach stand,eine entscheidung treffendas ist nun genau das gegenteil zu Elmo,wo man meinte,er soll erlöst werden und er hat sich doch wieder super berappelt.im fall von" Houdini".....übrigens sehr gut der vergleich Bussmann....bin ich mir da nicht so sicher.
      nun erstmal bis freitag abwarten..... :(
    • öha , Sonja , is bestimmt ne neue Züchtung ... Frett und Pyhranja ... oder wie schreibt man den Fisch der soo,n büschen knabbert ? :rolleyes: :D hatte auch mal so eine Fähe , mein TA sagte mir das wäre ein Waldiltis , sie lebt nun mit einem Iltis in Eintracht , in einer großen Aussenfoliere zusammen , die Kleene ist kerzengerade die Wand hoch , wenn ich ihr zu nahe kam , und hat geschreddert wie ein Hai ... hoffe das sich das bei deiner Maus noch legt ...Daumen drücke ^^
      [Blocked Image: http://www.myfrett.de/img/banner_frettchenhilfe.jpg]

      Anschrift: Rosie Renk-Schützendorff / Kronacher Str.33 / 96367 Tschirn / Tel: 09268-9915580 oder 09268-9915581
    • @ja Rosie,das wirds wohl sein :D nur dass die dame net an der wand hochgeht,sondern dich sofort anspringt :D selbst mit geduld und vitapaste kannste da nix machen,und da sie eine echte ausbrecherkönigin ist,kannste dir vorstellen,was bei uns los ist :D ,
    • Coati,leider hab ich keine einzelheiten,zu der eigenwilligen dame,die händler geben da auch keine auskunft,aber ich nehme an,dass sie bei einem jäger geboren ist und noch nie engen kontakt zu menschen hatte.wenn wir alles hinteruns haben und sie sich dann auch anfassen lässt.....hoff....halt uns mal die daumen,wird sie auf jeden fall zur vermittlung freigegeben,ich selbst kann sie nicht behalten,denn mein fester stamm sind 5 nasen und es muss immer wieder platz für notfälle geben.

      stell dir mal einen link ein,den die meisten user schon kennen,aber du magst ja videos ^^ ,das ist mein schlingel "Baby",den ich vor einigen jahren,noch ganz klein an der autobahn gefunden habe

      youtube.com/watch?v=IoKw3lXGlhk


      lieb wink von der insel
    • hehe Sonja ... meine machen DAS alle ... seitdem ich Freddl,s habe , besitze ich KEIN Anteil mehr an meinen Schubladen , im ganzen Haus ... alle Kommoden belegt , mit Freddl,s ... bevor ich aufgegeben hatte ... in meinen BH,s lagen Nasen und haben gepennt , meine Socken waren auseinander gezogen , die Hälfte davon fehlte Immer ... ich hab ihnen A L L E Schubladen überlassen ... X( :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :love:
      [Blocked Image: http://www.myfrett.de/img/banner_frettchenhilfe.jpg]

      Anschrift: Rosie Renk-Schützendorff / Kronacher Str.33 / 96367 Tschirn / Tel: 09268-9915580 oder 09268-9915581
    • Oh man, Sonja, da kannste dir ja bald am ganzen Körper Piercings verpassen wenn die dich richtig durch getackert hat :blush:

      Hoffe du bekommst die kleine süße Maus bald in den Griff ;)

      @Rosie
      ich glaube du hast denen nicht nur die ganzen Schubladen überlassen :roflmao: :roflmao: :roflmao: Haste den jetzt überhaupt noch was zum anziehen ?????
      Wir könnten ja auch mal eine Unterwäschesammelaktion für dich starten :rofl: :rofl: :rofl:
      LG
      Marion
      Ohne unsere 6 süßen wäre es einfach kein schönes Leben